PNZ Holzschutz Produkte

Osmo

Holz ein universeller Baustoff für außen und innen, für ein tolles Material da es nachwachsend, angenehm anzufassen und natürlich schön ist. Natürlich muss man Holz auch richtig einsetzen, so dass es lange haltbar ist. Da der Rohstoff jedoch auch von pflanzlichen sowie tierischen Organismen angegriffen werden kann und vor allem Feuchtigkeit für Holz eine große Gefahr darstellen, sollte und muss man das Holz zusätzlich schützen.

Handelt es sich zum Beispiel um tragende Konstruktionen, so muss das Holz vor holzzerstörenden Pilzen geschützt werden. Der entsprechende Holzschutz gegen holzzerstörende Pilze sind wahre Giftkeule, die nachhaltig in das Holz eindringen. Diese starken Holzschutzmittel werden von Fachleuten verarbeitet, diese Holzschutz mittel die nicht nur vorbeugen sondern auch bekämpfen gegen Holzzerstörende Organismen vorgehen sowie holzverfärbenden Organismen sind, diese Holzschutzmittel erhält man eher selten im Baumarkt. Im Baumarkt findet man unter den Begriffen Holzschutz sowie Holzschutzmittel alles mögliche.

Die meisten Holzschutzmittel in Baumärkten verkauft werden, sind in aller Regel vorbeugend gegen Bläuepilze und schützen so nur gegen die Holz der verbogenen Pilze an der Oberfläche. Durch entsprechende Holzschutzmittel wird jedoch nur die Oberfläche vor Bläue optisch geschützt. Mit diesen Holzschutzmittel wird das Holz jedoch nicht vor Feuchtigkeit geschützt, das Wasser kann an den beschädigten Stellen trotz allem leicht eindringen und damit haben die holzzerstörenden Organismen ein leichtes Spiel. Unter dem Begriff Holzschutz findet man auch Holzschutzanstriche, diese haben meist keine speziellen Wirkstoffe, sie dienen dazu die Pigmente des Holzes vor UV Strahlen zu schützen sowie das Holz mittels Farbe optisch zu verschönern.